Hunger & Durst.

„Essen und Trinken sind die drei schönsten Dinge des Lebens.“
Willy Millowitsch (1909-99), dt. Volksschauspieler u. Theaterleiter

Ob deftige Brauhausgerichte, ofenfrische Flammkuchen oder, oder, oder. Wir haben für (fast) jeden Geschmack etwas Leckeres auf der Karte. Und für Ihre ganz persönliche Feier unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Ob Buffet, Menü oder Finger-Food, lassen Sie Ihren Wünschen freien Lauf. Nur mit weißen Tischdecken tun wir uns ein bisschen schwer.

365.

Zugegeben, wir haben nicht wirklich an 365 Tagen des Jahres geöffnet. Aber fast. Manchmal haben wir auch eine geschlossene Gesellschaft. Und zwischendurch feiern wir noch „ein bisschen“ Altweiber. Was sonst noch so los ist, steht im Kalender. Hoffentlich.

Da simmer dabei...

An dieser Stelle  möchten wir uns bei allen Partygästen für einen tollen und unvergesslichen Abend bedanken…

Wir freuen uns jetzt schon auf ALTWEIBER 2015

Mehr Infos

Ein Tag...

…ohne Fussball ist ein verlorener Tag.

An ganz vielen Tagen zeigen wir Fußball. Ob Champions-League, WM, EM, DFB-Pokal oder Bundesliga. Und irgendwie spielen immer die Bayern mit. Fortuna sowieso. Und wir sind live dabei. Also fast.

Mehr Infos
  • „Essen und Trinken sind die drei schönsten Dinge des Lebens.“
    Willy Millowitsch (1909-99), dt. Volksschauspieler u. Theaterleiter
  • „Die meisten Dinge, die wir lernen, lernen wir von den Kunden.“
    Charles Lazarus (*1923), amerik. Unternehmer, Gründer Toys'R'Us
  • „Für ein gutes Tischgespräch kommt es nicht so sehr darauf an, was sich auf dem Tisch, sondern was sich auf den Stühlen befindet.“
    Walter Matthau (1920-2000), amerik. Filmschauspieler
  • „Für mich sind Geburtstage und Weihnachten keine magischen Daten. Ich feiere immer dann, wenn ich Lust dazu habe.“
    Nicolas G. Hayek, Schweizer Unternehmer und Swatch-Vorstandschef
  • „In einem Jahr stehen allen Menschen 365 Tage bzw. 8.760 Stunden bzw. 525.600 Minuten bzw. 31.536.000 Sekunden zur Verfügung. Die Zuteilung der Zeit ist die einzige Gerechtigkeit. Was wir daraus machen, liegt an uns.“
    Unbekannt
  • „Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag.“
    Ernst Happel (1925-92), östr. Fußballtrainer

Ach Ja.

„Die Zeit ist immer reif, es fragt sich nur, wofür.“
François Mauriac (1885-1970), frz. Schriftsteller, 1952 Nobelpr.

Im Juni 2005 war die Zeit reif für Düsseldorf’s 1. Kölsch-Brauerei-Ausschank. Als Gastgeber haben wir seit dem im Schnitt über 300.000 Gäste pro Jahr begrüßen dürfen. Das macht uns stolz und dafür sagen wir DANKE. Rund 40 Mitarbeiter sorgen sich an 362 Tagen oder in über 70.000 „Mannstunden“ im Jahr um Ihr Wohlergehen. Auch wenn wir mehr als „nur bemüht“ sind, all unseren Gästen die Zeit im EigelStein so angenehm wie möglich zu gestalten, gelingt das leider nicht immer. Sollte Ihnen also mal etwas nicht so wirklich gefallen, sprechen Sie uns an. Lob hören wir natürlich noch lieber. Et hätt noch emmer joot jejange In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Spaß im EigelStein.

  • „Essen und Trinken sind die drei schönsten Dinge des Lebens.“
    Willy Millowitsch (1909-99), dt. Volksschauspieler u. Theaterleiter
  • „Die meisten Dinge, die wir lernen, lernen wir von den Kunden.“
    Charles Lazarus (*1923), amerik. Unternehmer, Gründer Toys'R'Us
  • „Für ein gutes Tischgespräch kommt es nicht so sehr darauf an, was sich auf dem Tisch, sondern was sich auf den Stühlen befindet.“
    Walter Matthau (1920-2000), amerik. Filmschauspieler
  • „Für mich sind Geburtstage und Weihnachten keine magischen Daten. Ich feiere immer dann, wenn ich Lust dazu habe.“
    Nicolas G. Hayek, Schweizer Unternehmer und Swatch-Vorstandschef
  • „In einem Jahr stehen allen Menschen 365 Tage bzw. 8.760 Stunden bzw. 525.600 Minuten bzw. 31.536.000 Sekunden zur Verfügung. Die Zuteilung der Zeit ist die einzige Gerechtigkeit. Was wir daraus machen, liegt an uns.“
    Unbekannt
  • „Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag.“
    Ernst Happel (1925-92), östr. Fußballtrainer